Die 14 Schüler, die sich für das Projekt im Schulgarten entschieden haben, entfernen zusammen mit Frau Fuchser das Unkraut und sammeln den Müll auf, um neues Gemüse wie Tomaten, Zucchini und vielem mehr zu pflanzen. Das fertige Gemüse wird unter anderem für das Kochen in der Schulküche verwendet. Wie kann etwas noch biologischer sein als direkt aus dem Gemüsebeet?  Das Ziel der Kinder ist es, den Schulgarten sauber und gepflegt zu halten, damit man dort auch ordentlich etwas pflanzen kann. Die Schülerinnen und Schüler geben sich viel Mühe, damit am Ende der Projektwoche alles schön und ordentlich ist.

Neele Brell, Emma Weiss

K1024 DSC 0285

K1024 DSC 0283K1024 WhatsApp Image 2019 06 24 at 13.46.34K1024 WhatsApp Image 2019 06 24 at 13.46.40

Teams Help

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule