...Skifahren und Snowboarden natürlich! Aber das war nicht die einzige Zielsetzung des 12. Wintersportlagers der Blumensteinschule Wildeck Ende Januar 2017 im Skigebiet Eisacktal in Südtirol. Wie in den vergangenen Jahren stand für 44 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 10 der Sport und die Natur für eine Woche im Mittelpunkt des gemeinsamen Lernens. Von 9 bis 16 Uhr übernahmen die Sportlehrer als ausgebildete Skilehrer den Unterricht. In leistungsorientierten Gruppen vom Einsteiger bis zum fast Rennfahrer kam jeder Teilnehmer zu einem sichtbaren Leistungs- und Könnensfortschritt. Die Skigebiete Jochtal und Plose boten hervorragende Bedingungen für jeden Schneesport. Flache, breite Pisten oder steile Hänge, Funpark mit Rampen und Rails – auch bei 40 cm Neuschnee konnten alle eine immer neue Herausforderungen finden. Alle Snowboarder erhielten eine „Spezialbehandlung“ durch Peter aus der Snowboardschule Plose. Herrn Trier, dem wir für seine Einsatzbereitschaft besonders danken, führte zusammen mit dem 11-klässler Max die Snowboarder front- und backside durch den Powderschnee.

2017Skilager01

 

Herr Auth zeigte den Einsteigern die ersten Schwünge und Frau Schade feilte an der Technik der Fortgeschrittenen.

Das gemeinsame Mittagessen im Restaurant auf der Piste, es gab natürlich leckere südtiroler Spezialitäten, bot die Möglichkeit Erfahrungen und die lustigsten Ereignisse auszutauschen. Sobald die Lehrer ihren Espresso getrunken hatten, ging`s wieder in den Schnee.

Die beeindruckende Schönheit der Dolomiten im Sonnenschein, wie in den vergangenen Jahren, war diesmal leider selten zu sehen, aber jedem Schüler wurden die Gefahren der Berge bei Nebel bewusst.

Kleine Bewegungsaufgaben bis zum Führen der Gruppe stärkten das soziale Verantwortungsbewusstsein unter den Schülern. Erstmals waren auch die „Minirenner“ aus dem Jahrgang 5 dabei. Auf Carvingski oder Snowboard konnten sie endlich mal den Großen zeigen was sie schon „drauf haben“.

Ein besonderer Höhepunkt war das freie Fahren in Kleingruppen am letzten Tag. Ob auf ebener Piste oder im Gelände und Tiefschnee hatten alle noch einmal viel Spaß.

Gemeinsam im Hotel, beim Entspannen im Erlebnisbad „ Aquarena“ oder beim Einkaufen in Brixen fand jeder Tag ein angenehmes Ende.

Die Frage, ob es den Schülerinnen und Schülern gefallen hat, erübrigt sich: „...nächstes Jahr sind wir wieder hier!“

2017Skilager02

Wie immer fuhr uns Peter Becker mit seinem modernen Reisebus sicher und komfortabel.

Wir bedanken uns bei Intersport Sauer Bad Hersfeld, unserem Kooperationspartner Sparkasse, Hotel Egger und der Skischule Plose für die freundliche Unterstützung.

Für unser nächstes Ski- und Snowboardlager könnt ihr euch ab Ende September 2017 anmelden.

Suchen

Schul-Shirts

Hier können Sie direkt Schulshirt online bestellen:

logo

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule