Terminplaner

180503 Google Kalender

Mit dem neuen Infektionsschutzgesetz als auch der Neuregelung der hessischen Coronavirus-Schutzverordnung gilt Folgendes für uns als Schule:

  1. Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske gilt ab Donnerstag, dem 25. November 2021, innerhalb des Schulgebäudes auch am Sitzplatz.
  2. Für die Testpflicht von Schülerinnen und Schülern, die weder geimpft noch genesen sind, ergeben sich keine Änderungen. Diese müssen auch weiterhin für die Teilnahme am Präsenzunterricht dreimal pro Woche einen negativen Testnachweis erbringen (Ausnahme: 14 Tage tägliche Testpflicht nach Auftreten eines Coronafalls in der Klasse oder Lerngruppe). Rechtzeitig zum 2. Schulhalbjahr erhalten alle Schulen eine Neuauflage des Testhefts.
  3. Nach wie vor können die Gesundheitsämter unabhängig von den in diesem Schreiben dargelegten landesweiten Regelungen je nach Entwicklung der pandemischen Lage vor Ort regionale oder schulbezogene Maßnahmen in Abstimmung mit den Schulträgern und den Staatlichen Schulämtern anordnen.

- eure Schulleitung - 

Liebe Eltern,

auf Grund der steigenden Infektionszahlen haben wir in Absprache mit dem Schulamt kurzfristig entschieden, unseren 1. Infosamstag (20.11.2021) und den Elternsprechtag (25.11.2021) leider nicht in Präsenz durchzuführen.

Infosamstag: Bitte informieren Sie sich über den Button "Wichtige Informationen über den Jahrgang 5" links oben auf unserer Homepage und merken Sie sich unseren 2. geplanten Termin am 29.01.2022 vor! Gerne stehen wir Ihnen auch per Telefon oder E-Mail zur Verfügung! Weitere Informationen finden Sie -> hier

Elternsprechtag: Um Sie über den aktuellen Leistungsstand Ihres Kindes zu informieren und Ihnen für Fragen zur Verfügung zu stehen, werden wir ähnlich wie im vergangenen Schuljahr verfahren:

  1. Bis zum 22.11.21 informieren die Fachlehrer ihr Kind über den aktuellen Leistungsstand. Diese Zwischennoten sollen die Schüler in ihrer Notenübersicht im HA-Heft eintragen.
  2. Die Klassenlehrer und die Fachlehrer geben Ihnen in den nächsten Tagen über einen Eintrag im HA-Heft Bescheid, wenn sie ein Gespräch mit Ihnen wünschen.
  3. Die Eltern können ebenfalls über diesen Mitteilungsweg (HA-Heft) Gesprächstermine mit gewünschten Lehrkräften und den Sozialarbeitern vereinbaren!
  4. Die Gespräche finden telefonisch oder über MS Teams statt.
  5. Die Schule favorisiert eine Terminvereinbarung für den 25.11.21, in der Zeit von 15.30-19.30 Uhr.

Ich bitte um Verständnis für die kurzfristige Organisationsänderung und wünsche Ihnen dennoch zielführende Gespräche.

Abschließend bitte ich Sie um Mithilfe beim Nachweis des Masernimpfschutzes. Auch wenn vereinzelt schon ein Nachweis in Kopie erbracht wurde, sind die Schulen verpflichtet, sich den Impfausweis mit entsprechendem Eintrag im Original vorlegen zu lassen. Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

- Ihre Schulleiterin -

In Ergänzung zum letzten Elternbrief des hessischen Kultusministeriums hat die hessische Landesregierung aufgrund der aktuellen pandemischen Situation eine weitere Anpassung der Coronavirus-Schutzverordnung beschlossen, welche ab Donnerstag, dem 11. November 2021, gilt.

Für den Schulbereich bedeutet dies Folgendes:

Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und das sonstige Personal müssen, wenn sie weder vollständig geimpft noch von einer COVID-19-Erkrankung genesen sind, auch künftig dreimal pro Woche statt, wie zuletzt beabsichtigt, nur zweimal pro Woche den Nachweis einer negativen Testung erbringen. Neu ist: Der Test darf in allen Fällen zu Beginn des Schul- oder Veranstaltungstages nicht älter sein als 48 Stunden.

Liebe Eltern,

anbei finden Sie das Schreiben unseres Hessischen Kultusministers zum Schulbetrieb ab dem 08.11.2021

->hier

Wie in den vergangen Elternabenden schon bekannt gegeben, findet am kommenden Freitag (12.11.2021) ein pädagogischer Tag an der Blumensteinschule statt. An diesem Tag erhalten die Schüler Aufgaben für die häusliche Erledigung, das heißt, es findet kein Unterricht in der Schule statt. Bitte geben Sie über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer bis zum 10.11.2021 Bescheid, falls Sie für Ihr Kind (nur Jahrgang 5 und 6) ein Betreuungsangebot in der Zeit von 7.50 bis 13.05 Uhr benötigen.

Vielen Dank!

 - die Schulleitung der Blumensteinschule -

Liebe Eltern,

in wenigen Tagen steht die Entscheidung vor Ihnen:

„Welche Schulform ist die Richtige für mein Kind nach der Klasse 4“ ???

Um Ihnen und Ihrem Kind das Besondere unserer Integrierten Gesamtschule zu präsentieren, laden wir Sie ganz herzlich zu einer unserer zwei Informationsveranstaltungen ein. Erste Informationen können unserer Homepage entnommen werden. Dort finden Sie in der linken Spalte unter "Wichtig!" u. a. einen Kurzfilm, diverse Flyer und viele Antworten.

Besonders würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit Ihrem Kind unsere Schule persönlich anschauen.

Dazu haben Sie am   

Samstag, 20.11.2021 sowie am

Samstag, 29.01.2022, die Möglichkeit.

Ab 09:30 Uhr kann man sich im Foyer über verschiedene Angebote und besondere Projekte der BSO informieren.

Von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr findet für die Eltern in der Aula ein Vortrag über die schulischen Besonderheiten der Blumensteinschule statt. Die Kinder erhalten in dieser Zeit einen Einblick in verschiedene Fachbereiche der BSO.

Ab 11:00 Uhr werden gemeinsame Rundgänge durch die Schule organisiert. Abschließend stehen wir für persönliche Fragen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die an hessischen Schulen geltenden Hygienemaßnahmen im Rahmen der Coronabekämpfung. Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss von Ihnen und Ihrem Kind getragen werden.

Eine aktuelle Information zum Nachweis- bzw. Testverfahren erhalten Sie ab 18.11.21 bzw. ab 27.01.22 auf unserer Homepage.

Die Blumensteinschule freut sich auf Ihren Besuch!

Ihre

Doritha Rudschewski (Schulleiterin) und Ragna Weyh (Übergangskoordinatorin 4/5)

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule