Terminplaner

180503 Google Kalender

Informationen zur Berufsberatung an unserer Schule finden Sie / findet ihr unter

-> Schule -> Personen & Gremien -> Berufsberatung - Agentur für Arbeit

              

Doris Lange

Mein Name ist Doris Lange. Ich bin Berufsberaterin bei der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld-Fulda und betreue als Ansprechpartnerin Deine Schule. Nach Deinem Schulabschluss eröffnen sich viele Wege. Du kannst eine Ausbildung beginnen, eine weiterführende Schule besuchen oder praktische Erfahrungen sammeln.
Wenn Du magst, kann ich Dich auf diesem wichtigen Lebensabschnitt begleiten und Dir Informationen und Tipps geben, damit Du die für Dich passenden Entscheidungen treffen kannst. Hierfür organisiere ich regelmäßig Veranstaltungen zur Berufsorientierung in den Schulklassen. Für Deine individuellen Fragen biete ich in der Schule Sprechstunden an. Hier klären wir Deine persönlichen Fragen, wie zum Beispiel: Wie erkenne ich meine Stärken und Fähigkeiten? Wo finde ich einen Ausbildungsplatz? Wie bewerbe ich mich?  Welche weiterführende Schule/schulische Fachrichtung passt am besten zu mir?
Natürlich können auch Gespräche in der Arbeitsagentur nachmittags stattfinden.
Zusätzlich informiere ich Deine Eltern bspw. bei Elternabenden. 

Mein Serviceangebot:

  • Orientierung über berufliche Möglichkeiten und Fragen der Berufswahl
  • persönliche Berufsberatung in Einzelgesprächen
  • Klärung individueller Fähigkeiten und Eignung für bestimmte Berufe
  • Informationen über Zulassungsvoraussetzungen an beruflichen Schulen
  • Erbeitung von beruflichen Alternativen
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten
  • Beratung zu weiterführenden Schulen
  • Hilfen bei der Bewerbung
  • Vermittlung von Ausbildungsstellen

Sprechzeiten  (kurze Auskünfte):
donnerstags von 07:45 Uhr bis 14:00 Uhr in der Schule (außer in den Ferien

Ausführliche Beratungstermine:
mit schriftlicher Einladung und nach Vereinbarung

Wer noch mehr erfahren möchte -> hier

Eltern LAN Flyer HEF ROF 2020

Auf diesem Wege möchte ich Sie über ein besonderes Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung aufmerksam machen. Wie Sie dem anhängendem Flyer entnehmen können, soll diese Veranstaltung am Samstag, den 29.02. an der Blumensteinschule stattfinden. Aus vielen Gesprächen wissen wir, dass das Thema Computerspiele/Games und was macht das mit dem Umfeld und mit den Spielern/Kindern, viele Eltern umtreibt. Deshalb freue ich mich, dass es mit Unterstützung unseres Schulsozialarbeiters Jochen Berthel gelungen ist, dieses besondere Medienangebot an die Blumensteinschule zu holen. Die Anzahl der Plätze ist zunächst begrenzt. Die Kosten übernimmt komplett die Bundeszentrale. Bitte melden sie sich bei Interesse verbindlich über die angegebene Email oder telefonisch über Jochen Berthel 06626 7732515 an. Gern können Sie diese Information auch an Ihre Elternschaft weiterleiten, wobei zeitnah eine Information über unsere Schulhomepage und über einen Elternbrief in der nächsten Woche erfolgten wird.

-> Flyer

Mit freundlichen Grüßen

Doritha Rudschewski

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule