Diese Webseite verwendet keine Cookies! Es werden keine Daten der Besucher in irgendeiner Form gespeichert!

Terminplaner

180503 Google Kalender

Ab dem morgigen Mittwoch (02.12.2020) gelten wieder die alten Unterrichts- und Pausenzeiten -> hier!

Dazu gibt es folgendes zu beachten:

  • In den Unterrichtsstunden muss – wie bisher – ausreichend gelüftet werden, ebenso in den Wechselpausen und den beiden großen Pausen (zwischen 2./3. und 4./5. Stunde).
  • Die beiden großen Pausen sind Hofpausen! Die Jahrgänge 5,6,7 und 8 verlassen das Gebäude über den Jahrgang 8 und gehen auf den Schulhof West -> siehe rote Pfeile im Übersichtsplan. Die Jahrgänge 9 und 10 gehen über das Foyer auf den Schulhof Ost -> siehe grüne Pfeile auf den Übersichtsplan. Aus den Naturwissenschaften und dem Bereich Musik/Arbeitslehrer verlassen die Schüler das Gebäude auf den jeweils kürzesten Weg zu „ihrem“ Schulhof.
  • Regenpausen werden durchgesagt.
  • Beim Essen und Trinken ist überall grundsätzlich auf den Mindestabstand von 1,5 m zu achten!
  • Schüler aus dem Jahrgang 10 übernehmen in den Hofpausen weiterhin die Aufsicht im Natbereich.

Gruß,

Thorsten Gräf

Wir sind Cassandra Trautvetter, Emely Bachmann, Aileen Schenk, Anna-Lisa Schaft und A.A. aus der 10R1...

201118 Aufsicht

...und unterstützen unsere Lehrer der BSO vor allem in unserem naturwissenschaftlichen Bereich bei der Aufsicht. Uns erkennt man an gelben Warnwesten.

Unerlaubter Weise versuchen sich genau in diesem Bereich der Schule viele Schülerinnen und Schüler immer wieder zu verstecken, um einer Pause an der frischen Luft zu entgehen.

Wir wünschen uns einen gegenseitigen respektvollen Umgang miteinander und freuen uns, wenn der NAT-Bereich in Zukunft etwas sauberer vorzufinden wäre.

 - eure Schüleraufsicht -

Bitte sorgfältig lesen: Verbindliche Regeln für Lehrende, SuS (Schüler und Schülerinnen) und Eltern in der Arbeit mit Microsoft Teams

  1. Von Sonntag bis Donnerstag werden von den Lehrenden bis 18:00 Uhr Aufgaben, Informationen und Nachrichten mit Wirkung zum nächsten Tag zur Verfügung gestellt.
  2. Die SuS sind verpflichtet von Sonntag bis Donnerstag ab 18:00 Uhr alle Teams nach Aufgaben, Informationen und Nachrichten für den nächsten Tag zu überprüfen.
    Hinweis: Dazu sollten die SuS in jedem einzelnen Team unter dem Reiter „Beiträge“ nachsehen.
    Zusätzlich informiert im Menü ganz links ein roter Punkt mit Ziffer bei „Aktivität“ und „Chat“ sowie ein roter Punkt mit @-Zeichen über eine neue Aktivität.
  1. Lehrende antworten innerhalb von 48 Stunden auf Nachfragen von SuS, Eltern und anderen Lehrenden. Bevorzugter Kommunikationskanal soll hierbei MS Teams sein.
  1. Besonderheiten bei Distanzunterricht für Alle (Stufe 4)
  • Lehrende und SuS haben von Montag bis Freitag eine virtuelle Präsenzpflicht von 8:00 bis 13:00 Uhr.
  • SuS sollen ihren Distanzunterrichtstag analog zum Regelunterricht in der Schule nach ihrem Stundenplan strukturieren. In dieser Zeit ist der Fachlehrer für Fragen über Teams erreichbar.

Hier findet sich das Regelwerk als pdf-Dokument zum Download.

Unser 1. Elternsprechtag in diesem Schuljahr soll am 26. November in der Zeit von 15-19 Uhr im Homeoffice stattfinden. Pandemiebedingt kann der Elternsprechtag leider nicht in gewohnter Weise in der Schule durchgeführt werden. Dennoch möchten wir den Eltern zum aktuellen Zeitpunkt Gelegenheit geben, bei Bedarf Gespräche mit ausgewählten Lehrkräften oder den Sozialpädagogen zu führen, damit sie entsprechend Einfluss auf das Arbeits- und Sozialverhalten des Kindes nehmen. Dabei sollte in erster Linie der Gesprächsbedarf vom aktuellen Leistungsstand in den Unterrichtsfächern abhängig gemacht werden. Dieser wird bis zum 19. November jedem Schüler durch den jeweiligen Fachlehrer mitgeteilt. Wir empfehlen den Schülern diese Leistungszwischenstände in einer Übersicht, beispielsweise im Hausaufgabenheft S.15,  festzuhalten. Die Eltern haben dann ab dem 20. November einen aktuellen Gesamtüberblick und können leichter entscheiden, ob und welche Lehrkraft sie sprechen möchten. Bitte notieren Sie dann diesen Gesprächsbedarf umgehend im Hausaufgabenheft Ihres Kindes, damit die entsprechende Lehrkraft wiederum über das HA-Heft Ihnen eine Uhrzeit für den 26.11. mitteilt.  Andererseits werden auch einzelne Lehrkräfte über das HA-Heft die Eltern informieren, wann sie ein Gespräch mit Ihnen führen möchten. Bitte beachten Sie, dass die Gespräche nicht länger als 15 Minuten sein sollen. Mitunter werden auch Lehrkräfte, auf Grund großer Nachfrage, Gesprächstermine außerhalb des offiziellen Elternsprechtag vergeben müssen.

Gute Gespräche wünscht die Schulleitung!

Copyright © 2014. All Rights Reserved  Blumensteinschule